Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation

Exkursion der biochemischen Laborgruppe in die Privatbrauerei Hirt

Am Dienstag, den 22. Oktober 2019 besuchten die Schüler und Schülerinnen der 8B-Klasse die Privatbrauerei Hirt. Im Rahmen des biochemischen Laborunterrichts spielen die Begriffe Biotechnologie und Mikroorganismen eine bedeutende Rolle. Biotechnologie - darunter versteht man die Nutzung von Mikroorganismen mit technischen Mitteln, um bestimmte Produkte in großer Menge herzustellen.

 

Zum Bierbrauen benützt man Hefepilze und ganz speziell benötigte Bierhefe. In einer interessanten und kompetenten Führung durch die Brauerei und das Betriebslabor sahen die SchülerInnen vor Ort das biotechnologische Verfahren des Bierbrauens.

Frau Ing. Roswitha Krebühl gab der 8B-Klasse die Möglichkeit, das völlig neu konzipierte und mit den modernsten Analysegeräten ausgestattete Labor zu erkunden.

Die Brauereibesichtigung mit Hr. Alfred Leschanz begann im Sudhaus, danach ging es über den Gär- und Reifekeller zu den Abfüllanlagen und dem Lager. Unterwegs wurden verschiedene Lehrvideos vorgeführt, um weitere Hintergründe des Brauprozesses zu veranschaulichen.

Von der Qualität und dem vielfältigen Angebot antialkoholischer Getränke konnten sich die SchülerInnen bei der abschließenden Verkostung im Hirter Braukeller selbst überzeugen.

Vielen Dank, wir kommen zum „750 Jahre Hirter Bier“- Jubiläum wieder!

Mag. Heike Pfalz

BORG Auer von Welsbach

 

Friesacher Straße 4

9330 Treibach-Althofen

 

Tel.: 04262 2639

Fax: 04262 2639 30

 

Mail: are-borg-althofen-xya34[at]ddks-bildung-ktn.gv.at

YouTube Kanal, YouTube-Videos
zum Seitenanfang
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Infos finden Sie auf der Seite Impressum!
OK