Website-Box CMS Login
... zur Startseite
Navigation

Fußball - Semesterabschlussturnier

19.Feber 2013

 

Das heurige Fußballturnier fand etwas verspätet  statt , da eine „Terminkollision“ vor den Semesterferien dieses verhinderte.
Schön war, dass sich wiederum einige spiel-und kampfbereite Sportlerinnen und Sportler die Zeit nahmen an diesem Turnier teilzunehmen. Besonders lobenswert das Damenteam (Müller Kathi,  Kropfitsch Tina , Lanziner  Erika und Sematon Tatjana) der 8A Klasse.
Für die Damenspiele gab es geänderte Regeln: Damen Tore zählen doppelt, Männer durften nur im Direktpassspiel agieren.
Spielmodus war jeder gegen jeden und die Spielzeit betrug 8 Minuten.


Spielergebnisse:

                                                                           
5  :  7A    2 : 0                                     6A  :  7A        3 : 0         
6B : 8Aw  3 : 0                                     8Aw:  6A        2 : 7         
5  :  6A    7 : 3                                     6A  :  6B        2 : 4         
6B : 7A    4 : 1                                     8Aw:  7A        0 : 3         
8Aw:5     0 : 6                                      5   :  6B         2 : 3

 

Tabellenstand:

 

Turniersieger  1.   6B        4  4  0  0       14 : 5      8 Punkte
                     2.   5        4  3  0  1     17 : 6     6
                     3.   6A      4  2  0  2     15 : 13    4
                     4.   7A      4  1  0  3      4  :  9    2
                     5.   8Aw    4  0  0  4      2  :  9    0

 

Torschützen: Gruber    12 ;    Suppanz    8;   Kabon      7 ;     Kerschbaumer      6

 

Mannschaften:


5Kl.: Kerschbaumer, Pastrana, Springer, Kabon, Rescher


6B.: Suppanz, Obersteiner, Negrean


6A.: Rauch, Hassler, Gruber


7Kl.:Schittenkopf, Gratzer, Knappinger, Khatemi


8Aw:Lanziner ,Müller, Kropfitsch, Sematon

 

 

Turnierverlauf:

 

Es kristallisierten sich schnell zwei Favoriten heraus, die hungrigen Neulinge aus der 5.Klasse ließen Können und Kampfkraft aufblitzen, waren aber im finalen Endspiel knapp mit 2:3 den 6.B Klasslern unterlegen, die aber zugegebenermaßen erlaubte Verstärkungen (Gruber) mit in ihr Spiel einbauten und so doch souverän das Turnier gewannen.

Etwas „mager“ die 7.Klasse, bei denen unverständlicherweise einige Mitkämpfer nicht am Turnier teilnahmen.
Die Damen haben aufopfernd gerackert, aber der Erfolg war eben: richtig mit den Burschen „mitgefightet“ zu haben und körperliche Fitness mit Willenskraft gezeigt zu haben.

 

Alles in allem ein feiner Sporttag, mit fairen Wettspielen und würdigen Siegern!

                                                                

Prof. F. Pagitz

BORG Auer von Welsbach

 

Friesacher Straße 4

9330 Treibach-Althofen

 

Tel.: 04262 2639

Fax: 04262 2639 30

 

Mail: are-borg-althofen-xya34[at]ddks-lsr-ktn.gv.at

YouTube Kanal, YouTube-Videos
zum Seitenanfang
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Infos finden Sie auf der Seite Impressum!
OK