Aufnahmeverfahren - Schuljahr 2017/18

  • Antrag auf Aufnahme mit Original und Kopie der Schulnachricht ist bis 2März 2018
    (2. Freitag nach den Semesterferien) in der Kanzlei zu stellen:

    a) per Post (Absender genau angeben! Original der Schulnachricht wird zurückgeschickt)
    b) persönlich (in den Semesterferien laut Anschlag bzw. Homepage; außerhalb der Ferien: Montag
        bis Freitag 7:00 -14:00 Uhr)

    Rückmeldemöglichkeit (elektronisch, postalisch, telefonisch, per Fax) ist anzugeben!
     
  • Die Schulleitung ist zuständig für die vorläufige Zuweisung eines Schulplatzes bis zum 4. Montag nach den Semesterferien: 12. März 2018
    Danach (vorläufige) Schulplatzzuweisung durch den Landesschulrat (1. Instanz)
     
  • Bei Anträgen um Aufnahme an mehreren Schulen ist die "primär angestrebte Schule" zu benennen bzw. auf dem Original der Schulnachricht zu vermerken, z.B. durch Datum und Uhrzeit.
     
  • Beschlussfassung über schulautonome Reihungskriterien obliegt dem Schulgemeinschaftsausschuss.

    Derzeit gilt: 

    1. Schüler/Schülerinnen ohne Aufnahmsprüfung
        a) Wohnortnähe
        b) eine Schwester/ein Bruder bereits an der Schule

    2. Schüler/Schülerinnen mit Aufnahmsprüfung

    Aufnahmsprüfung haben diejenigen Schülerinnen und Schüler, die bei einem Gegenstand mit "grundlegend" beurteilt wurden, sofern die Klassenkonferenz nicht die Berechtigung zum Eintritt in eine höhere Schule beschlossen hat.
     
  • Aufnahmsprüfungen in der letzten Schulwoche

    Dienstag, 3. Juli 2018
    Mittwoch, 4. Juli 2018

 

> Anmeldeformular

 

 

© BORG Auer von Welsbach, Friesacher Straße 4, 9330 Treibach-Althofen, Tel.: 0 42 62 - 26 39, Fax: 0 42 62 - 26 39 30, Mail: borg-althofen@lsr-ktn.gv.at